Klaus Bernhard

Der Designer und Interaktionsleiter Klaus Bernhard, der seine Masterarbeit im Masterstudio Design zum Thema Prozessgestaltung und Zwischennutzungen absolvierte. Die Infrastruktur der Landestelle resultiert aus dem Prozess, initiiert durch diese Abschlussarbeit. In Zusammenarbeit mit Tadashi Kawamata + Christophe Scheidegger und der Art Basel setzte er als Projektleiter, mit Hilfe von Studierenden, das Kunstwerk „Favela Café“ um. Im Gegenzug erhielt das Projekt Landestelle sämtliche Infrastruktur dieses Kunstwerks – spannende Arbeit im Tausch gegen Infrastruktur. Bernhard ist verantworlich für die Infrastruktur und die kulturelle und soziokulturelle Ausrichtung so wie für die Konzerte.

  Urban Design Bernhard